35-16 Aktionstag GERAHMB aktuell 35/16
Aktionstag auf dem Museumsschiff FMS „GERA“ am 7. August 2016
Der Freundeskreis FMS „GERA“ lädt am Sonntag, den 7. August 2016 zu einem Aktionstag auf dem letzten deutschen Seitentrawler im „Schaufenster Fischereihafen“ in Bremerhaven ein. Von 10 bis 18 Uhr wird ein vielfältiges Programm für große und kleine Besucher/-innen bei freiem Eintritt geboten.

Um 11 und um 13 Uhr wird es laut, wenn der Schiffsrumpf erzittert: Norbert Guzek und Karl-Heinz Schorling bringen die Maschinenanlage zum Laufen. Die „GERA“ besitzt eine „Vater- und Sohn-Anlage“ mit zwei Dieselmotoren, die über eine Leistung von 920 bzw. 500 PS verfügen.

Wie man frischen Fisch fachgerecht filetiert, erläutert um 12 und um 14 Uhr Martin Sander vom Seefisch Groß- und Einzelhandel Schüttler & Seifert. Er bringt unterschiedliche Fischarten mit, die die Besucher/-innen aus der Nähe betrachten können. Anschließend erhalten sie wichtige Tipps zur Verarbeitung von Fisch.

Auf kleine Leichtmatrosen wartet ab 13 Uhr ein eigenes Programm: Kinder können Schiffsknoten lernen, eine Rallye über das Schiff machen und verschiedene Spiele rund ums Thema Fische ausprobieren. Wer möchte, kann auch bunte Fische oder Wimpel mit Signalflaggen basteln. Um 16 Uhr werden auf dem Backdeck Fischgeschichten vorgelesen.

Von 14 bis 16 Uhr besteht die Möglichkeit, die Brücke zu besichtigen. Der Arbeitsplatz des Kapitäns und des Steuermanns bietet unter anderem eine Knopfsteueranlage, Radarsichtgeräte, Echograph und Fischlupe. Auch in den Funkraum kann ein Blick geworfen werden.

Der Shanty-Chor Bremerhaven sorgt ab 15 Uhr für gute Stimmung. Mit ihrem musikalischen Potpourri erinnern die Sänger/-innen samt Akkordeonspielerin an längst vergangene Zeiten auf den großen Windjammern, wo Shanties als Arbeitslieder gesungen wurden.

Der Eintritt ist zum Aktionstag am 7. August 2016 frei.

Für die Medien:
Das Foto im Anhang zeigt den Bug des Museumsschiffs FMS „GERA“ im Schaufenster Fischereihafen.

Stand: 28.07.2016